Impressum, AGB & Datenschutz

Impressum und Haftungsausschluss:

Inhaber der Website:
Rüdiger Schwarz

Name und Postanschrift des Anbieters:
Möbelmanufaktur Rüdiger Schwarz UG (haftungsbeschränkt)
Forellenweg 1
32760 Detmold

Adresse der Werkstatt und des Showrooms:
Patina Faktum – Möbelmanufaktur Rüdiger Schwarz
Gehrenkampstraße 5
32760 Detmold

Gesellschaftsform:
UG (haftungsbeschränkt)

Tel. +49 (05231) 570000
E -Mail: info@patina-faktum.de

Für den Inhalt dieser Website verantwortlich:
Rüdiger Schwarz

Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten / verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur soweit erhoben, wies es technisch für statistische Zwecke notwendig ist. Die temporär gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ihr Browser übermittelt von sich aus automatisch die folgend aufgelisteten Daten, die wir ebenso automatisiert temporär in einer Datenbank auf unserem Server abspeichern:
• Browsertyp und Version
• Das von Ihnen verwendete Betriebssystem
• Referrer URL (die von Ihnen zuletzt besuchte Seite)
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
• Uhrzeit des Aufrufs unserer Seite, je nach Einstellung auch der Tag.

Diese Daten können nicht einzelnen Personen zugeordnet werden, sie bleiben anonym. Diese Daten werden auch nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammengeführt, sie dienen ausschließlich statistischen Zwecken, um die Besuchshäufigkeit und das Navigieren in dieser Homepage analysieren zu können, die Daten werden nach jeder statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies: Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von dieser Website verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es dieser Website, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzukennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Webdesign & Realisierung: Witte Mediendesign

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Allgemeiner Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen

„Patina Faktum – Möbelmanufaktur Rüdiger Schwarz UG“ (Verkäufer – nachfolgend auch „Wir“, „Uns“ oder „Patina Faktum“) und den natürlichen und juristischen Personen, die unser Angebot im Internet oder nach Bestellung bei uns vor Ort nutzen (Kunden).

Abweichende Regelungen haben nur insofern Geltung, als sie zwischen Patina Faktum und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden, oder in den AGB benannt werden.

§ 2 Vertragsabschluss

2.1
Unsere Angebote sind freibleibend. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und/oder Maßgebung und Gewicht bleiben im Rahmen des zumutbaren vorbehalten.

2.2
Durch die Bestellung der gewünschten Waren über das Internet oder bei uns vor Ort gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Angebot innerhalb von 14 Tagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung enthält in der Regel eine Rechnung über den ersten Teilzahlungsbetrag – gewöhnlich in Höhe von 50% des Auftragswertes. Durch Zahlung dieser ersten Rate gilt der Kaufvertrag als abgeschlossen. Nach fruchtlosem Ablauf der 14-Tages-Frist – nach Zusendung der Teilzahlungsrechnung – gilt das in der Bestellung liegende Angebot als von uns abgelehnt.

2.3
Die Annahme der Bestellung erfolgt schriftlich und wird durch eine Auftragsbestätigung erklärt. Die Auftragsbestätigung wird gewöhnlich als PDF-Dokument per E-Mail versandt. Sie enthält im Regelfall die Rechnungsstellung des Teilbetrags der Anzahlung.

§ 4 Zahlungsbedingungen

4.1
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Erfüllungsort ist Detmold / Deutschland als Ort der Niederlassung des Verkäufers.

4.2
Wir bitten um eine Anzahlung von 50 %. des Gesamtwertes.

Die Bezahlung des Restbetrages erfolgt bitte:

– bar bei Lieferung (bei persönlicher Lieferung durch uns)
– bar bei Abholung (Selbstabholung in Detmold)
– Vorkasse Überweisung (Beim Versand per Spedition an Ihre Adresse)

Der Versand per Spedition an Ihre Adresse ist der Regelfall. Im eher seltenen Fall der räumlichen Nähe liefern wir gern auch direkt an Sie.

§ 5 Lieferung

5.1
Wir übernehmen kein Beschaffungsrisiko und sind daher berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, soweit wir trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Beschaffungsvertrages aufgrund interner Gründe nicht in der Lage sind die Bestellung durch Lieferung der Ware auszuführen. Wir werden den Kunden unverzüglich über die nicht rechtzeitige Verfügbarkeit der Ware informieren und, wenn dieser daraufhin vom Vertrag zurücktreten möchte, das Rücktrittsrecht unverzüglich gewähren. Wir erstatten im Falle des Rücktritts die erhaltenen Anzahlungen.

5.2
Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von außergewöhnlichen und unvorhersehbaren Ereignissen, welche durch äußerste Sorgfalt unsererseits nicht verhindert werden können hat „Patina Faktum“ auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Hierzu gehören beispielsweise Streik, behördliche oder gerichtliche Anordnungen, langfristige Erkrankung maßgeblicher Mitarbeiter, Verkehrsbehinderungen durch eine außergewöhnliche Wetterlage oder Stau und Fahrzeugausfall, insbesondere wenn diese Umstände bei Zulieferern und Spediteuren eintreten. Sie berechtigen „Patina Faktum“ die Lieferung um die Dauer des behindernden Ereignisses zzgl. einer angemessenen Anlaufzeit zu verschieben.

5.3
Bei Vorliegen von Lieferverzögerungen, die wir zu vertretenden haben, wird die Dauer der gesetzlichen Nachfrist auf zwei Wochen festgelegt. Die Nachfrist wird vom Kunden gesetzt und beginnt mit Eingang der Fristsetzung bei uns.

5.4
Die Lieferung erfolgt nach Erhalt der Zahlung. Im Fall einer persönlichen Direktlieferung durch uns kann auch bei Lieferung bar gezahlt werden. Im Fall einer persönlichen Abholung in Detmold kann auch bei uns vor Ort bar gezahlt werden.

5.5
Die Höhe der ausgewiesenen Transportkosten steht unter dem Vorbehalt, dass die Waren durch ein Speditionsunternehmen ohne Einsatz sonstiger technischer Hilfsmittel, oder zusätzlichem personellen Aufwand über den Fahrer hinaus, an den Bestimmungsort verbracht werden können. Das Speditionsunternehmen wird von uns stellvertretend für den Kunden beauftragt. Die Leistung des Spediteurs ist daher als Dienstleistung eines von uns unabhängigen Anbieters zu betrachten. Die Lieferung durch die Spedition erfolgt bis „Bordsteinkante“, schließt also nicht das Hereintragen oder den Aufbau beim Kunden ein.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von „Patina Faktum“. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von „Patina Faktum“ nicht zulässig.

§ 7 Preise

7.1
Der jeweils angegebene Preis für unsere Ware versteht sich als Endpreis einschließlich Mehrwertsteuer. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten. Es gelten jeweils die Preise unserer aktuellsten Preislisten – Irrtümer bleiben vorbehalten.

§ 8 Leistungsbeschreibung

8.1
Holz ist ein Naturprodukt, welches Farbdifferenzen, Asteinschlüsse und wuchsbedingte Unregelmäßigkeiten aufweisen kann. Abweichungen in Struktur und Farbe zwischen Teilen eines Möbelstückes oder gegenüber anderen Möbelstücken aus dem gleichen Material bleiben vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien liegen und handelsüblich sind. Holz kann sein Volumen ändern, was zu Verwerfungen, Passungenauigkeiten und Rissbildungen führen kann. Solche unwillkommenen Eigenschaften von Holz gehen häufig auf die im Wuchs verborgene Materialbeschaffenheit einzelner Teile zurück und können durch ein unpassendes Raumklima beim Kunden verstärkt werden. Schäden, die aufgrund dieser natürlichen Eigenschaften entstehen, sind daher nur in Ausnahmefällen ein Reklamationsgrund. Das gilt insbesondere wenn sie erst nach Wochen oder Monaten auftreten, da in diesem Fall die oft zu geringe spezifische Luftfeuchte einen maßgeblichen Anteil hat.

8.2
Möbel, die von „Patina Faktum“ gefertigt werden, sind ausdrücklich als Replikate antiker Möbel zu verstehen. Die Fertigung erfolgt in individueller Handarbeit. Aus diesen Gründen sind Toleranzen in Bezug auf Farbgebung, Maße und Form gewollt und der Regelfall. Eine Bewertung der Qualitätsmerkmale unserer Möbel nach handelsüblichen Parametern, wie sie beispielsweise für industriell gefertigte Möbel gelten, kann auf unsere Produkte nicht angewandt werden. Das bedeutet, dass Deformierungen wie Asymmetrien, Krümmungen oder Niveau-unterschiede als Teil der gewollten Gestaltung betrachtet werden müssen, soweit sie die von uns zugesagte Funktion der betreffenden Teile nicht beeinträchtigt.

8.3
Die Möbelstücke werden dem Kunden im Regelfall zerlegt geliefert und sind vom Kunden zusammenzusetzen. Eine Aufbauanleitung, sowie passende Schrauben und Werkzeug sind im Lieferumfang enthalten. Wir behalten uns vor, die Ware vor dem Versand zu Prüfzwecken fachmännisch zusammenzusetzen.

§ 9 Gewährleistung

9.1
Hat der gelieferte Gegenstand nicht die vereinbarte Beschaffenheit oder eignet sich nicht für die nach dem Vertrag vorausgesetzte Nutzung oder die Verwendung allgemein oder hat er nicht die Eigenschaften, die der Kunde nach öffentlichen Äußerungen des Verkäufers erwarten kann, leistet der Verkäufer grundsätzlich Nacherfüllung durch Nachlieferung einer mangelfreien Sache.

9.2
Mehrfache Nachlieferung ist zulässig. Schlägt zweifache Nachlieferung fehl, kann der Kunde nach seiner Wahl den Kaufpreis angemessen herabsetzen oder vom Vertrag zurücktreten.

9.3
Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei der Lieferung neuer Sachen zwei Jahre, Bei Lieferung gebrauchter Sachen ein Jahr. Die Frist beginnt mit der Ablieferung der Sache

9.4
„Patina-Faktum“ hat einen Mangel nicht zu vertreten, wenn der Käufer den Mangel bei dem Abschluss des Kaufes kennt.

9.5
Die Gewährleistung erlischt bei Waren, die von fremder Seite verändert oder bearbeitet wurden. Handelsübliche, allgemein anerkannte und in der Natur der Sache liegende massivholztypische Eigenschaften fallen nicht unter die Gewährleistung. Massivholz kann sein Volumen ändern, was zu Verwerfungen, Passungenauigkeiten und Rissbildungen führen kann. Solche unwillkommenen Eigenschaften von Holz gehen häufig auf die im Wuchs verborgene Materialbeschaffenheit einzelner Teile zurück und können durch ein unpassendes Raumklima beim Kunden verstärkt werden. Schäden, die aufgrund dieser natürlichen Eigenschaften entstehen, sind daher nur in Ausnahmefällen ein Reklamationsgrund. Das gilt insbesondere wenn sie erst nach Wochen oder Monaten auftreten, da in diesem Fall die oft zu geringe spezifische Luftfeuchte einen maßgeblichen Anteil hat. Abweichungen in Struktur und Farbe zwischen Teilen eines Möbelstückes oder gegenüber anderen Möbelstücken aus dem gleichen Material bleiben vorbehalten.

9.6
Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen „Patina Faktum“.

9.7
Die Rücksendung der Ware erfolgt durch „Patina Faktum“ oder dessen Beauftragte auf Kosten des Kunden entsprechend den ausgewiesenen Lieferkosten. Zum Zwecke der Abholung durch den Verkäufer oder dessen Beauftragte hat der Kunde die zurück zu nehmende Ware zum vereinbarten Termin auf seine Kosten transportfähig verpackt bereit zu halten. Der Kunde hat Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Inanspruchnahme der Ware entstandene Verschlechterung zu leisten. Den Wertverlust, der durch die über die reine Prüfung hinausgehende Nutzung dazu führt, dass die Ware nicht mehr „neu“ verkauft werden kann, hat der Kunde zu tragen. „Patina Faktum“ wird den seitens des Kunden gezahlten Kaufpreis nach Rückerhalt und Prüfung der Ware abzüglich des vom Kunden zu leistenden Wertersatzes und abzüglich vom Kunden zu übernehmender Transportkosten nach Möglichkeit umgehend erstatten – in Ausnahmefällen kann dies in mehreren Teilzahlungen erfolgen.

§ 10 Transportschäden

10.1
Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt, die dem Kunden geliefert werden, müssen beim Spediteur/Frachtführer reklamiert werden. Ihre Annahme ist zu verweigern.

10.2
Alle Lieferungen und Sendungen sind versichert. Allgemein ist eine Lieferung dann ordnungsgemäß vollzogen, wenn die Ware in den Herrschaftsbereich des Empfängers gelangt, womit in der Regel die Bordsteinkante des häuslichen Grundstückes des Empfängers gemeint ist.

10.3
Für den Transport in das Haus und innerhäuslichen Transport hat der Empfänger Sorge zu tragen und das geschieht auf Verantwortung des Empfängers, auch wenn ein Auslieferungsfahrer oder Personen, die von „Patina Faktum“ mit der Lieferung beauftragt wurden, dabei helfen.

§ 11 Haftungsbeschränkung

11.1
Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehenden Schäden haftet „Patina Faktum“ nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch „Patina Faktum“ oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

§ 12 Datenschutz

Der Verkäufer weist gem. §33 BDSG darauf hin, dass er Daten des Kunden unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften in maschinenlesbarer Form zur Auftragsbearbeitung speichert und verarbeitet.

§13 Gerichtsstand

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Detmold / Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht an dem „Patina Faktum“ seinen Sitz hat, zuständig, sofern nicht für die Streitigkeiten ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist.


§14 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt.

§15 Widerrufsbelehrung

15.1
Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns – vertreten durch

Rüdiger Schwarz
Möbelmanufaktur Rüdiger Schwarz UG (haftungsbeschränkt)
Forellenweg 1
32760 Detmold

Tel. +49 (05231) 570000
E -Mail: info@patina-faktum.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

15.2.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

– zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
– eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.
[Ende der Widerrufsbelehrung]

Ende der AGB von Patina Faktum